6 Kelche Tarot umgekehrt

6 der Kelche Tarotkarte verkehrt

Diese Karte ziert typischerweise das Bild von sechs Kelchen, die jeweils mit Blumen bestückt sind. Oft wird einer der Blumenbecher von einem jungen Menschen oder Kind an eine andere Person übergeben.

 

Mit diesem Symbol wird die Verbundenheit zu althergebrachten Traditionen und einem bekannten Umfeld angesprochen. Im Falle der verkehrten Sechs der Kelche ist damit das Feststecken in Vergangenem angesprochen.

 

Hier fehlt es an Unabhängigkeit und dem Blick nach vorne.

 

Bedeutung der verkehrten Sechs der Kelche für die Liebe

 

Diese Tarotkarte spricht das vergebliche Festhalten an vergangener oder unerwiderter Liebe an. Dieses kann sowohl bewusst oder unbewusst der Fall sein.

 

Mit dieser starken Orientierung am Gestern verbaust Du Dir Möglichkeiten für ein kommendes Morgen.

 

Bestimmte Verhaltensmuster können dazu führen, dass Du beispielsweise neue Partner immer mit einem bestimmten Expartner vergleichst.

 

Das ist nicht fair. Außerdem hindert es Dich und mögliche Partner daran, aus der neuen Beziehung etwas einzigartiges zu machen, das alles bisherige übertrifft.

 

Ja oder Nein?

 

Wie die Entscheidung ausfällt, hängt in diesem Fall stark von deren Charakter ab. Die verkehrte Sechs der Kelche ermuntert Dich zu solchen Entscheidungen, mit denen Du Deine Komfortzone verlässt.

 

6 der Kelche verkehrt

Alte Routinen, die nur als Bequemlichkeit beibehalten werden, stellt die Karte dagegen stark in Frage. Sicherlich ahnst Du selbst bereits, was die richtige Antwort auf Deine Frage ist.

 

Was legt diese Tarotkarte über die Gefühle offen?

 

Das Festhalten an alten Gefühlen könnte Dich daran hin, im Hier und Jetzt die großen Gefühle zu entdecken.

 

Wenn Gefühle hochkommen, ist es deshalb wichtig, dass Du sie überprüfst. Worauf beziehen sich diese Emotionen? Welchen Bezug haben sie zur Lebenssituation?

 

Romantische Luftschlösser bringen Dich nicht weiter. Nutze Deine Gefühle, um diese Situation zu begreifen und positiv zu verbessern.

 

Rückschlüsse für das praktische Kommunikationsverhalten

 

Manchmal erfordert das Loslassen von der Vergangenheit auch eine neue Sprache. Gemeinsam mit neuen Partnern oder Freunden kannst Du sie finden. Löse Dich aus altbekannten Alltagsweisheiten und Verhaltensmustern.

 

Wenn Du die Welt in neue Worte fasst, wird sich auch die Möglichkeit zu ganz neuen Zielen ergeben. Du wirst merken, dass manche Menschen Dich auf diesem Weg besonders gut unterstützen.

 

Was für eine Zukunft sagt die verkehrte Sechs der Kelche voraus?

 

Die verkehrte Sechs der Kelche weist darauf hin, dass Du Dir manchmal selbst im Weg stehst.

 

Es ist nicht wichtig, was gestern passiert ist oder was für alte Erwartungen an Dich gerichtet werden. Du hast die Gestaltung Deines Lebens selbst in der Hand.

 

6 Kelche Tarot Liebe umgekehrt

Wenn Du in diese Richtung aktiv wirst und souverän auftrittst, wird man Dich für Deine selbstbewusste Haltung schätzen.

 

Tausche Dich mit positiven Menschen aus, die Dich bei Deinem Vorhaben unterstützen. Dann kannst Du in naher Zukunft viel erreichen.

 

Auf diesen generellen Rat weist diese Karte hin

 

 

Diese Tarotkarte ermuntert Dich dazu, alte Routinen konsequent in Frage zu stellen.

Das betrifft sowohl die Beziehung oder das Privatleben wie auch das berufliche Umfeld.

 

In manchen Fällen werden sich dann Möglichkeiten für eine neue Positionierung ergeben. In anderen Fällen wirst Du dort bleiben, wo Du bist, aber Deinen Alltag wesentlich positiver gestalten.

 

Beides hat seine Berechtigung.