2 Kelche Tarot umgekehrt

2 der kelche tarotkarte verkehrt

Auf dieser Tarotkarte finden sich meist eine Frau und ein Mann, die zwei Kelche miteinander austauschen.

 

Ein weiteres typisches Attribut dieses Blattes ist der von zwei Schlangen umwundene Hermesstab.

Das Blatt kann auf eine Verbindung zwischen zwei Menschen hinweisen oder thematisiert die persönliche Kommunikation mit dem kosmischen Ganzen.

 

Im Falle der verkehrten Zwei der Kelche sind diese Sphären allerdings von Spannung, Ungleichgewicht und Disharmonie geprägt.

Bedeutung dieser Karte für das Liebesleben

 

Die Zwei der Kelche kann eine Trennung oder Erfahrung der Ablehnung thematisieren. Möglicherweise hast Du vor einiger Zeit eine Zurückweisung erfahren, die Dich innerlich erschüttert.

 

Manchmal weist sie aber auch auf Entwicklungen hin, die erst noch bevorstehen. So kann es beispielsweise zu Machtdynamiken und ungleichen Abhängigkeiten kommen, die einer Beziehung nicht gut tun.

 

Wenn Du etwas an dieser Situation verbessern willst, müssen bestehende Rollenmuster und Kommunikationsstrukturen verändert werden.

 

Ja oder Nein?

 

Du fragst Dich, ob eine bestimmte Bindung im beruflichen oder privaten Leben Positives verspricht? Dann solltest Du jetzt vorsichtig sein.

2 der Kelche verkehrt

Achte unbedingt auf eine Begegnung auf gleicher Augenhöhe und einen gegenseitigen Respekt. Die Entstehung von Abhängigkeitsverhältnissen solltest Du tunlichst vermeiden.

 

Auch wenn manche davon im ersten Moment einen romantischen Anschein erwecken mag. Prüfe genau, in was für eine Beziehung die andere Person zu Dir treten möchte.

 

Verhält sie sich als gleichrangiger Partner oder handelt sie paternalistisch?

 

Was sagt die verkehrte Zwei der Kelche über das Gefühlsleben?

 

Diese Tarotkarte sensibilisiert Dich für Deine eigene Unzufriedenheit mit einer bestimmten Situation. Dein Bauchgefühl täuscht Dich in diesem Fall nicht, wenn es vorsichtiges Handeln einfordert.

 

Zugleich ist ein Bund mit einer anderen Person oder der harmonische Bezug zum Kosmos auch eine wichtige Angelegenheit.

 

Du kannst Deine Sache nicht im Alleingang durchziehen. Gemeinsame Bünde sind also durchaus wichtig. Sie sollten jedoch von gegenseitigem Respekt geprägt sein.

2 Kelche Tarot Liebe umgekehrt

Hinweise für das praktische Kommunikationsverhalten

 

Gegenseitiger Respekt beginnt beim alltäglichen Kommunikationsverhalten.

 

Hier solltest Du darauf achten, dass sich sowohl Dein Gegenüber wie auch Du selbst in aller Ruhe zu Wort melden kann. Es darf nicht nur darum gehen, dass sich einer durchsetzt.

 

Das Ziel sollte ein gemeinsamer Konsens sein, der allen Bedürfnissen gerecht wird. Im besten Falle werdet Ihr dann zusammen bessere Vorschläge erarbeiten als sie jeder für sich alleine hervorbringen kann.

 

Was für eine Zukunft sagt die verkehrte Zwei der Kelche voraus?

 

Die verkehrte Zwei der Kelche weist auf ein Missverhältnis oder eine Unausgewogenheit hin.

Wenn diese offen angesprochen wird und Ihr daran arbeitet, können sich daraus jedoch auch Chancen für die Zukunft ergeben.

 

Eine gelungene Beziehungsarbeit oder die Pflege des Teamgeists können einen Bund stiften, aus dem künftig noch Großes hervorgehen kann.

 

Auf diesen generellen Rat weist die Tarotkarte hin

Der wichtigste Rat dieser Karte besteht in der Durchbrechung des bestehenden Abhängigkeitsverhältnisses.

 

Wenn Du eine Begegnung auf gleicher Augenhöhe erreichen willst, geht das aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. Beide Seiten müssen es wollen.

Dabei kannst Du Deinem Gegenüber seinen Teil der Verantwortung nicht abnehmen.

 

Ansonsten ergibt sich eine Form der Co-Abhängigkeit oder die alten Strukturen bestehen in anderer Weise fort. Auch das solltest Du vermeiden.