4 Stäbe Tarot umgekehrt

4 der Staebe Tarotkarte verkehrt

Auf der Vier der Stäbe finden sich vier Stäbe, die in einer altehrwürdigen Umgebung in Szene gesetzt werden.

 

In manchen Fällen tanzt ein Paar mitten auf der Karte unter einem Baldachin einen festlichen Tanz. Auf anderen Karten findet sich im Hintergrund eine Art Schloss.

 

Die verkehrte Vier der Stäbe deutet auf emotionale Instabilität hin. Sie steht oft in Verbindung mit einem Gefühl der fehlenden Unterstützung.

 

Auch die Vergänglichkeit kann im Fall dieser Tarotkarte ein Thema sein.

 

Bedeutung der verkehrten Vier der Stäbe für die Liebe

 

Die verkehrte Vier der Stäbe zeigt gewisse Konflikte in Deinem persönlichen Umfeld an.

Möglicherweise führst Du eine harmonische Beziehung, erhältst aber nicht die richtige Unterstützung von Deinen Eltern oder engen Freunden.

 

Vielleicht funkt Dir ein Konflikt mit Geschwistern in Dein Lebensglück. Es ist jetzt wichtig, dass Du Dein eigenes Glück lebst.

 

Orientiere Dich an diesem und nicht an fremden Rollenerwartungen.

 

Ja oder Nein?

 

Du kannst Dich aktuell sowohl für wie auch gegen Dinge entscheiden. Wichtig ist, dass Du dabei Deinem eigenen Bauchgefühl folgst.

 

Wenn die Entscheidung dann in eine Richtung gefallen ist, solltest Du auch an Deiner eigenen Entscheidung festhalten. Früher oder später werden auch Zweifler und Neider einsehen, dass es für Dich genau die richtige Entscheidung war.

 

4 der Stäbe verkehrt

Was legt diese Tarotkarte über die Gefühle offen?

 

Die verkehrte Vier der Stäbe macht deutlich, dass Dir die Gefühle anderer Menschen nicht egal sind. Du bewegst Dich gerne in einem harmonischen Umfeld.

 

Das ist einerseits eine Stärke. Auf der anderen Seite kann es dazu führen, dass Du es allen Recht machen willst. Das ist jedoch gar nicht unbedingt notwendig.

 

Rückschlüsse für das praktische Kommunikationsverhalten

 

Manchmal siehst Du auch an Stellen Konflikte, an denen es gar keine geben müsste. Sprich Deine eigenen Gefühle und Deine Haltung offen an. Erwarte im Gespräch nicht, dass Dein Gegenüber Deine Position gleich übernimmt.

 

Du wirst feststellen, dass auch viele Menschen Deinen Standpunkt verstehen. Sie werden Dich dennoch unterstützen, auch wenn sie manche Dinge anders als Du sehen.

 

4 der Stäbe Tarotkarte verkehrt

Was für eine Zukunft sagt die verkehrte Vier der Stäbe voraus?

 

Es ist wichtig, dass Du Dich klarer an Deinen eigenen Vorstellungen oder dem Lebensmodell Deiner eigenen Partnerschaft orientierst.

 

Lass Dich nicht von gesellschaftlichen Rollenerwartungen zurückhalten. Zieh Deine eigene Sache durch und Du kannst viel erreichen. Mancher Konflikt wird sich mit der Zeit wie von selbst auflösen.

 

Auf diesen generellen Rat weist die verkehrte Vier der Stäbe hin

 

 

Du kannst es im Leben nicht allen Menschen aus Deinem Umfeld recht machen.

 

Das musst Du aber auch gar nicht. So lange Du mit Dir selbst und Deinem Partner im Reinen bist, setzt das die entscheidende Basis für ein umfangreiches Lebensglück.

 

Orientiere Dich an den Menschen, die Dich dabei unterstützen und Dich gerne als glücklichen Menschen sehen.