Tränen sind Gebete der Seele zu Gott Spruchbild

Dieses weise Zitat mit Bild über Tränen, Gebete zu Gott und die Seele geht mir zu Herzen.

Wie oft kommt es vor, dass einem die Worte im Halse stecken bleiben? Man möchte schreien und kann es nicht. Man findet keine Worte, weil die Macht des Schicksals so hart zugeschlagen hat.

Wenn die Seele verstummt dann können wenigsten die Tränen noch ausdrücken, dass es dir nicht gut geht. Dein Leid bleibt nicht verborgen. Dein stiller Schrei bleibt nicht ungehört.

Tränen sind Gebete zu Gott. Sie bitten für dich, wenn du nicht sprechen kannst. Dieses Zitat mit Bild will dir die Sicherheit geben, dass du gehört wirst.

Dass dein Weinen nicht einfach ignoriert wird. Die Menschen sehen, dass du weinst. Manche reagieren darauf in deinem Sinne.


Du kriegst Zuwendung und vielleicht ein paar zärtliche Umarmungen. Gute Worte für dich, die deiner Seele als Balsam genau recht kommen. Doch viel zu oft bleibst du mit deiner Leid allein. Genau in dieser Situation gibt dir dieses Zitat Hoffnung.


Dein Schöpfer, Gott, ist immer für dich da. Deine Schutzengel tragen dein stilles Gebet direkt zu ihm. Er hört dich, er liebt dich, er sorgst sich um dich. Selbst in finsterer Nacht leuchtet dir sein Leitstern. Er führt dich sicheren Schrittes durch das Land deiner Feinde.

Wie erhört Gott dein stilles Gebet der Tränen? Dieses Spruchbild deutet es einwenig an bzw. Zitat mit Bild und Botschaft.

Nicht immer darfst du auf ein Wunder hoffen. Gott greift in den wenigsten Fällen direkt in unser Leben, ins Geschehen ein. Seine himmlischen Boten sind die Engel.


Manche davon in menschlicher Gestalt. Wenn dir jemand ein gutes Wort gibt und dich in einer Krise wieder aufrichtet, dann ist dieser Mensch für dich ein Bote Gottes. Ein Engel. Jemand der dich stützt und begleitet. Eine Person, die dich sicher führt und leitet. Jemand, dem dein Weinen nicht egal ist. Der sich darum kümmert, dass deine wässrigen Augen bald wieder leuchten.

zitat mit bild über gebet und gott und tränen

So ein Mensch kann zum Beispiel eine Kartenlegerin sein, die dir eine Zukunftsprognose mit dem Tarot macht. Sie gibt dir damit Hoffnung und einen Einblick in zukünftige Entwicklungen. So kannst du besser vorbereitet sein.


Du kannst gefährlichen Situationen aus dem Weg gehen. Du weisst es besser einzuschätzen, ob es jemand ehrlich mit dir meint oder ob er dich nur ausnutzen möchte. Deine Tränen sind Gebete deiner Seele zum Schöpfergott dem Herrn. Er hört dich. Und er antwortet dir auch durch andere Menschen.

Lebensberatung mit den Tarotkarten kann so eine Antwort in höchster Not für dich sein.